HYGIENEKONZEPT

Stand: 19.9.2021

​​

Im Studio

  • 6 Kunden dürfen im Studio teilnehmen

  • ich bin vollständig geimpft

  • 2G-Regelung: Bescheinigung (CovPass) der Impfung bzw. Genesung wird vor dem Unterricht kontrolliert

  • mein Fragebogen muss vorab ausgefüllt werden

  • wer krank ist oder Krankheitsanzeichen (auch Erkältung) aufweist, darf nicht teilnehmen

  • Mindestabstand von 1,5 Meter muss nicht mehr eingehalten werden

  • alle Teilnehmer müssen sich via Fitogram anmelden (Name, Email/Telefonnummer, Adresse), Tag und Uhrzeit der Teilnahme werden dort gespeichert

  • Desinfektionsmittel wird bereitgestellt

  • Getränke werden nicht bereitgestellt, sie müssen mitgebracht werden

  • eigenes Yoga-Material wie Matten, Handtücher, Blöcke, Kissen, Decken etc. können mitgebracht werden

  • Matten im Studio müssen mit einem Handtuch vollständig bedeckt werden

  • mündliche Korrektur (kontaktlos) bei Gruppenkursen, obwohl offiziell wieder erlaubt

  • auf Wunsch bei Privatunterricht Korrektur auch mit Kontakt möglich

  • die Fenster der Räume sind ständig offen/gekippt und Raumbelüfter vorhanden

  • vor und nach jedem Kurs mind. 15 Minuten Stoßlüftung, Lüftungsprotokoll liegt vor

  • tägliche Reinigung

Im Freien

  • Yoga findet bei schönem Wetter im Freien statt (keine Personenobergrenze)

  • ein Corona-Test bzw. Beweis der Impfung/Genesung ist nicht notwendig

  • wer krank ist oder Krankheitsanzeichen (auch Erkältung) aufweist, darf nicht teilnehmen

  • alle Teilnehmer müssen sich via Fitogram vorab anmelden (Name, Email, Telefonnummer, Adresse), Tag und Uhrzeit der Teilnahme werden dort gespeichert

  • Desinfektionsmittel wird bereitgestellt

  • keine Umkleidemöglichkeit, keine Toilette

  • eigenes Yoga-Material wie Matten, Handtücher, Blöcke, Kissen, Decken etc., müssen mitgebracht werden

  • nur mündliche Korrektur (kontaktlos), obwohl offiziell wieder erlaubt